Skip to content

Die frühe Kirche

hat die Antworten auf die Herausforderungen

der Kirche heute

Bist du hungrig nach mehr von Jesus? 
Willst du, dass dein Leben Gottes Liebe ausstrahlt und sie für andere sichtbar macht? 
Sehnst du dich danach, dass die Kirche endlich eins wird? 
Dann laden wir dich ein, das Erbe der Kirche der ersten Jahrhunderte zu entdecken! 

Bist du hungrig nach mehr von Jesus?
Dann laden wir dich ein, das Erbe der Kirche der ersten Jahrhunderte zu entdecken!

Erfahre mehr über diese Ikone!

Neuigkeiten

Alles, was auf unserer Seite neu ist Vorträge, Bücher, Veranstaltungshinweise.

Heiligung der Seele

Die Heiligung wird nicht dadurch gehindert, dass wir Böses tun und Sünden begehen, sondern vielmehr dadurch, dass die Seele uns betrügt, indem sie ihren Leidenschaften und Begierden folgt, sei es auf direkte oder indirekte Weise. Dadurch werden der Prozess der Heiligung und das Nahen von Gottes Hand und Segen gehindert. Die Folge ist, dass unser Dienst unfruchtbar wird und viel Energie verbraucht, aber nur wenige oder keine Früchte bringt. 

Umkehr

Es geht nicht nur darum, für äußerliche Dinge oder falsches Verhalten um Vergebung zu bitten und zu sagen: "Vergib mir, Herr, weil ich diese oder jene Person betrübt habe, weil ich mich falsch verhalten habe, weil ich das Gebet vernachlässigt habe.“ Wahre Umkehr bedeutet, die verborgenen Motive in sich selbst zu erkennen und die innere Antwort auf diese falschen Dinge – eine Antwort, die man vielleicht nicht sieht, die der Heilige Geist aber sieht und reinigen möchte. Es mag uns gelingen, unser äußeres Verhalten zu kontrollieren und uns äußerlich betrachtet richtig zu verhalten. Doch Gott kennt unsere inneren Motive und nur durch Sein Licht können wir diese Motive sehen und unterscheiden. Dadurch können wir von ihnen gereinigt werden, wenn wir es wollen und uns dem Heiligen Geist ausliefern und Ihm erlauben, diese innere Reinigung zu vollziehen. Diese Reinigung umfasst das ganze Leben eines Menschen.

Hohelied der Liebe

Wenn die Seele beginnt, ihren Geliebten zu entdecken, sieht sie sich selbst – durch den mystischen Lichtglanz Seines Antlitzes – als "schwarz …, aber anmutig". Sie kommt aus der Welt der Finsternis und der Sünde, wo niemand das Gute in ihr finden konnte. Sogar "die Söhne meiner Mutter zürnten mir“. Keiner konnte sie verstehen – wegen des Geheimnisses ihres Lebens, das wir gleich klären werden. Einzigartig ist sie in allem: „meine Taube, meine Vollkommene. Sie ist die Einzige.“ Für so einzigartige Seelen ist der Weg meist schwierig! Obwohl sie zu Beginn oftmals strauchelt, ermutigt der Bräutigam sie. Er offenbart ihr, dass Er sie anders sieht als sie sich selbst. So sagt er: „Einer Stute ... vergleiche ich dich, meine Freundin“, ein Hinweis darauf, dass sie schnell ist

Geistlichen Hunger schaffen

Gefühle können den Verstand und die Gedanken belagern und einen ablenken. Sie bringen Schuldgefühle mit sich und womöglich auch das Gefühl, von Gott getrennt zu sein. Von ihnen geht eine Anziehungskraft aus und man will sie nicht loslassen. Soweit möglich, sollten wir unsere Gefühle und Stimmungen prüfen und herausfinden, was hinter ihnen steckt und woher sie kommen. Dann müssen wir sie kreuzigen und ans Kreuz nageln oder sie einfach komplett ignorieren und übergehen. Dabei sollten wir nicht vergessen, dass die Gefühle in der Regel nachlaufen. Deshalb sollte man an seinem Willen arbeiten und die richtigen Entscheidungen treffen und sich dabei darauf verlassen, dass Gottes Gnade genügt (siehe die Bibelstellen oben). Man muss lernen, immer "vorwärts zu drängen" und seine Aufgaben und Pflichten zu erfüllen, ohne auf das Geschrei der Gefühle oder den Druck der Stimmungen zu achten, denn diese können uns lähmen und unsere Zeit und Tage auffressen.  

Nie wieder etwas verpassen?

Tiefe Brunnen und Schätze

Die Väter und Mütter der Kirche der ersten Jahrhunderte haben uns tiefe Einsichten und praktische Glaubenserfahrungen hinterlassen, die aus ihrer innigen Beziehung zu Gott erwuchsen. Diese Einsichten und Erfahrungen sind Quellen lebendigen Wassers aus einer Zeit, als die Kirche noch nicht durch Spaltung und Säkularisierung geschwächt war. Deshalb haben sie das Potenzial, die Christen wieder eins, uns selbst Christus ähnlich und die Kirche zu Seiner herrlich geschmückten Braut zu machen gemäß dem biblischen Bild.

church-father-st-gregory
Der heilige Athanasius der Große
Die heilige Synkletika von Alexandria

Erste Schritte

Die Materialien auf dieser Website führen dich Schritt für Schritt in ein intensiveres Glaubensleben und in die tiefe Spiritualität der frühen Kirche ein, insbesondere der Wüstenväter und -mütter. Sie befassen sich mit grundlegenden Einsichten und Prinzipien für ein Leben im Geist und zeigen dir, wie du sie praktisch anwenden kannst.

Unser Auftrag

Shine International vereint Christen verschiedenster Hintergründe, die aus den reichen Quellen der frühen Kirche leben wollen und deren lebensverändernde und stärkende Kraft Tag für Tag erfahren. 

Deshalb hat der Herr uns dahin geführt, immer tiefer nach diesem unermesslich reichen apostolischen Erbe zu graben, das heute weitgehend verschüttet ist, um es dem Leib Christi als Quelle lebendigen Wassers zu erschließen: 

“Deshalb wirst du mit Freude Wasser aus den Quellen des Heils schöpfen” (Jesaja 12,3). 

Wir hoffen, auf diese Weise dazu beizutragen, die Braut Christi auf Sein zweites Kommen vorzubereiten. 

Die Gestaltwerdung
Christi in uns

Wir werden Jesus nicht einfach dadurch ähnlicher, dass wir uns darin üben, Ihn nachzuahmen. Das kann sogar eher zu Frustration und einem Gefühl des Versagens führen als zu echter Transformation und Veränderung, weil wir immer wieder die Erfahrung machen, dass wir gar nicht imstande sind, Jesus nachzuahmen. Die frühe Kirche wählte einen ganz anderen Weg, um in das Bild Christi verwandelt zu werden. 

Wir möchten dich gerne kennenlernen!

Wenn du mehr über die Lehren der frühen Kirche erfahren oder mit uns Kontakt aufnehmen möchtest, freuen wir uns, von dir zu hören und dich persönlich kennenzulernen.

Contact (German)

Schwester Organisationen

Entdecke unsere Seite!

Bleibe im Kontakt!

Newsletter Signup (German)

Bleibe im Kontakt!

Newsletter Signup (German)